Imaginative Familienaufstellung

Imaginative Familienaufstellung mit wingwave

Imaginative Familienaufstellung: wingwave-Vertiefungsseminar

Die Erlebnisse in der Ursprungsfamilie führen bei vielen Menschen zu Verhaltensmustern, welche sich im Leben des Erwachsenen als Grenzen für die Entfaltung des persönlichen Leistungsvermögens auswirken. Somit stehen sie auch einer erfolgreichen Lebensperspektive im Weg.

Bei der imaginativen Familienaufstellung entdecken Coach und Coachee in der Einzelsitzung – ohne eine Gruppenveranstaltung – diese limitierenden Muster. Indem sie das Familiensystem des Klienten im Vorstellungsraum „aufbauen“, testen und durch Emotionscoaching bearbeiten, verwandeln sie sie in befreiende Muster.

Der Myostatiktest ermöglicht dabei ein punktgenaues Vorgehen, um den inneren „Familienfilm“ des Coachees für ihn bestmöglich zu verändern.

Auch die Aufstellung von aktuellen Systemen, in denen Menschen sich bewegen, kann der Klient auf diese Weise imaginativ erleben und im subjektiven Erleben verändern. Die Formate sind fortgeschrittene Submodalitätenarbeit, Belief-Coaching und systemische Tools.

Trainerinnen: Hannelore Bettenhäuser, Karin C. Schmidt, wingwave-Lehrtrainerinnen

Termine:

18.06.- 19.06.2020

17.09.- 18.09.2020

Donnerstag: 10 Uhr bis 18 Uhr, Freitag 09 Uhr bis 17 Uhr

Veranstaltungsort: SKE-Schmidt, Heylstr. 24, 10825 Berlin

Teilnahmegebühr:

450 Euro zzgl. Mehrwertsteuer: 535,50 für wingwave-Coaches mit Teilnahme am Qualitätszirkel

500 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. 595 Euro für wingwave-Coaches ohne Teilnahme am Qualitätszirkel

Anmeldung

    Rechnungsadresse:


    Bitte den gewünschten Termin auswählen:

    Anmeldebedingungen

    Nach der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit der Anmeldebestätigung.
    Bei Rücktritt nach der Anmeldung erhebt BALANCE ON WINGS nach Eingang der schriftlichen Rücktrittserklärung folgende Rücktrittsgebühren:

    • bis 30 Tage vor dem Seminar: 30,- € Bearbeitungsgebühr
    • bis 15 Tage vor dem Seminar: 50 % der Seminargebühr
    • danach: die gesamte Seminargebühr.

    Wenn der für Sie reservierte Platz über unsere Warteliste besetzt werden kann oder wenn Sie einen Ersatzteilnehmer/ eine Ersatzteilnehmerin stellen, erhebt BALANCE ON WINGS lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 30,- €.

    Sollte aus dringenden betrieblichen Erfordernissen das Seminar nicht wie vereinbart stattfinden, so überweist BALANCE ON WINGS umgehend die entrichtete Seminargebühr in voller Höhe zurück. Weitergehende Ersatzansprüche können nicht gestellt werden.