Die wingwave-Ausbildung in Berlin für Coaches

Die wingwave-Ausbildung in Berlin als Tool für professionelle Coaches

Die wingwave-Ausbildung richtet sich an professionelle Coaches, Trainer, Therapeuten, Ärzte und Mediatoren.

Sie suchen eine effektive Erweiterung Ihres Portfolios? Sie suchen eine Methode, die Ihren Klienten auch auf der emotionalen Ebene zu nachhaltigen Erfolgen verhilft?

In nur drei bis fünf Sitzungen führt wingwave zu einer deutlichen Stressreduktion, Zunahme an positiven Emotionen und zu einem gesteigerten Leistungsvermögen Ihres Klienten.

So kann er optimal auf seine Potenziale zurückgreifen.wingwave-Ausbildung in Berlin

Da es sich bei wingwave um ein Emotionscoaching handelt, liegt der Erfolg in der veränderten gefühlsmäßigen Reaktion des Coaching-Kunden auf ein vorher belastendes Thema. Dabei arbeitet der wingwave-Coach mithilfe des Myostatiktests punktgenau, was die Effektivität deutlich erhöht.

Einige beispielhafte Einsatzbereiche für wingwave-Coachings :

Business

Sport, z.B. Reitsportcoaching

Gesundheit

Pädagogik

Konflikte

Auftrittssicherheit

Wie wird die Qualität gesichert?

Diese von Diplompsychologen entwickelte Methode ist wissenschaftlich fundiert, da ihre Wirksamkeit in fortlaufenden Interventionsstudien nachgewiesen wird.

TÜV-Zertifizierung

Seit dem 31.08.2018 ist die wingwave-Ausbildung inklusive des dazugehörigen wingwave®-Qualitätszirkels weltweit TÜV-geprüft und nach ISO 29993 zertifiziert. Dabei handelt es sich um einen international anerkannten Qualitätsstandard für den Bildungsbereich. Aufgrund einer wiederkehrenden Prüfung kann ein gleichbleibender Qualitätsstandard gewährleistet werden.

TÜV-Siegel wingwave

Die Teilnehmer der wingwave-Ausbildung

Der Einsatz der wingwave-Methode stellt ein zusätzliches Interventionstool für professionelle Coaches, Trainer, Therapeuten, Ärzte und Mediatoren dar.

Dabei sind für die Teilnahme eine abgeschlossene Ausbildung in NLP/NLC, Psychotherapie oder Kommunikationspsychologie von mind. 130 Stunden erforderlich.

Die wingwave-Ausbildung ist keine Therapie oder kann eine solche ersetzen, sondern professionelle Selbsterfahrung und Weiterbildung. Die Kursteilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus.

Die Ausbildung und ihre Inhalte

Die Inhalte beziehen sich auf die wingwave-Methode, wie die Diplompsychologen und Begründer Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund sie in ihrem Buch: „wingwave-Coaching: Wie der Flügelschlag eines Schmetterlings – EMDR im Coaching“ (2015 – 3. Auflage) beschreiben.

In den vier Tagen der Ausbildung lernen Sie kennen:

-die 12 Prozess-Schritte des wingwave-Coachings

-den Einsatz von geführten Augenbewegungen/EMDR im Coaching

-den korrekten Einsatz des Myostatiktests

-die der Methode zugrundeliegenden Forschungsergebnisse, insbesondere Gehirnforschung

-die Einsatzbereiche der wingwave-Methode wie beispielsweise Regulation von Leistungsstress, Ressourcen-Coaching, Belief-Coaching u.a.

-die Grenzen der wingwave-Methode

Dabei ist die Anzahl der Teilnehmer auf 12 pro Lehrtrainer begrenzt.

Zudem erhält jeder Teilnehmer zum Abschluss der Ausbildung einen Kenntnisfragebogen.

Das Ausbildungsprogramm finden Sie hier

Nach der wingwave-Ausbildung: Feedback

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, am Ende der Ausbildung in der Feedback-Runde ihren persönlichen Eindruck zu formulieren und auch Verbesserungsvorschläge zu machen. Zudem erhält jeder Teilnehmer einen Feedback-Bogen über die Seminar-Durchführung.

Der Qualitätszirkel

Die Ausbildung berechtigt die Teilnehmer sowohl zur Namensnutzung der Methode als auch zur Mitgliedschaft im wingwave-Qualitätszirkel. Der Ausbildungspreis enthält bereits die Mitgliedschaft für das laufende Jahr. Dabei verlängert sie sich automatisch jährlich, es sei denn, der Ausbildungsteilnehmer kündigt rechtzeitig.

Vorteile des Qualitätszirkels

• Adressennennung auf der Homepage www.wingwave.com (inkl. Coach-Profil) mit Link zur eigenen Homepage und zur eigenen E-Mailadresse
• Teilnahme an der einmal jährlich stattfindenden internationalen Jahrestagung für Kurzzeit-Coaching aller wingwave-Coaches zum vergünstigten Tagungspreis und /oder Download aller bis dato verfügbaren Tagungsskripte.
• Nutzung des internen Coach-Bereichs auf der wingwave-Homepage mit vielen wertvollen Materialien und umfangreichen Powerpoint-Präsentationen in verschiedenen Sprachen
• Ein individualisiertes Qualitätssiegel zur Nutzung für den eigenen Homepageauftritt und die eigene Werbung
• Sonderkonditionen beim Erwerb der wingwave–CDs und –DVDs, Teilnahme an einem Verkaufspartnerprogramm im Internetshop www.wingwave-shop.com (Affiliate-Programm)
• Bezugsmöglichkeit von Werbematerial mit eigenem Stempelfeld

 

Der Vertrag zur wingwave-Ausbildung

Zur Einsicht steht Ihnen hier ein wingwave-Coach-Mustervertrag zur Verfügung.

 

Preis: 1.500,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer

 

Termine

27.08.-30.08.2020(maximale Teilnehmerzahl 6 Personen)

26.11.-29.11.2020

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch telefonisch.